Überzeugungen

Wofür setzt sich Jens-Peter Schultz eigentlich ein? Eine Frage, die ich Ihnen an dieser Stelle gerne beantworten möchte.

Als SPD-Kommunalpolitiker setze ich mich für die Belange unserer Bürgerinnen und Bürger ein. Ich empfinde es als wichtig, sich wieder auf Werte zu konzentrieren, die in den Hintergrund gerieten. Dazu zählt die Stärkung der Demokratie und somit der Einsatz für eine starke Stimme der Bevölkerung. Nur wenn wir alle etwas tun, können wir etwas bewegen.

Lokalpolitik bedeutet, die Bedürfnisse eines Ortes in den Vordergrund zu stellen und dabei mit Langfristigkeit zu planen. Auch für Lüneburg, Ochtmissen und die Region sind Bildung und Forschung, Kinder und Sozialpolitik Schwerpunkte, die wir fördern müssen.

In meiner politischen Arbeit möchte ich Wege aufzeigen und anschließend gehen, um uns zukunftssicher aufzustellen und so das Gemeinwesen weiter zu stärken.

 

Als Ortsbürgermeister fühle ich mich allen Bürgern in Ochtmissen verpflichtet. Natürlich kann ich es nicht Jedem und Allen Recht machen. Das ist unmöglich. Dafür gibt es zu viele unterschiedliche Sichtweisen und Standpunkte. Was ich kann, ist ihre Anliegen wirklich ernst zu nehmen und mit Ihnen zu besprechen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass es immer  Lösungsmöglichkeiten gibt. Dabei sind Kompromisse fester Bestandteil von gelebter Demokratie.

 

Ich freue mich auf die Begegnungen mit  Ihrnen und darauf, die anstehenden Aufgaben gemeinsam mit Ihnen zu bewältigen.

 

Haben Sie Fragen zu meinen Überzeugungen? Dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme! Kontakt